Kosten

Transparente Kosten

Was kostet eine 24-Stunden Pflegekraft?

Die häusliche 24-Stunden-Betreuung durch eine qualifizierte Betreuungskraft mag auf den ersten Blick teuer erscheinen, aber wenn man die Kosten für ein Seniorenheim oder andere alternative Pflegeeinrichtungen vergleicht, wird man schnell feststellen, dass die Betreuung zu Hause oft weniger kostet.

Kosten sparen und trotzdem optimal betreut

Auf der Suche nach einer geeigneten Pflege für sich selbst oder einen Angehörigen ist es wichtig, auch einen Blick auf die Kosten zu werfen.
Viele Menschen denken, dass eine häusliche 24-Stunden-Pflege zu teuer ist und greifen deshalb auf andere Alternativen zurück. Dabei ist es jedoch möglich, durch die Wahl einer qualifizierten Pflegekraft aus dem Ausland Kosten zu sparen und trotzdem eine optimale Betreuung zu erhalten.

Individuelle Betreuung

Die häusliche 24-Stunden-Betreuung wird individuell auf die Bedürfnisse und Wünsche der pflegebedürftigen Person abgestimmt. Für nicht erforderliche Zusatzleistungen fallen keine Kosten an.

Einsparungen durch ausländische Betreuungskräfte

Aufgrund unterschiedlicher Lebenshaltungskosten und Löhne sind ausländische Betreuungskräfte in der Regel günstiger als deutsche Pflegekräfte.

Keine Kosten für Unterbringung im Heim

Bei der Pflege zu Hause fallen keine zusätzlichen Kosten für den Umzug oder die Einrichtung eines Zimmers in einem Pflege- oder Altenheim an.

Geringere Kosten durch gezielte Vermittlung

Die Kosten der 24-Stunden Betreuung sind primär von der Qualifikation und Erfahrung der Pflegekraft abhängig, können aber oft durch eine gezielte Vermittlung reduziert werden.

Betreuungskraft für die häusliche 24-Stunden-Pflege anfragen

Finanzielle Entlastung durch häusliche Betreuung

Die 24-Stunden-Pflege bietet zahlreiche Vorteile für pflegebedürftige Menschen und ihre Familienangehörigen.
Durch die kontinuierliche Anwesenheit einer Pflegekraft können sich Angehörige entlasten und sicher sein, dass ihr geliebter Mensch immer betreut wird. Gleichzeitig bleiben Pflegebedürftige in ihrem gewohnten Umfeld und können weiterhin ein selbstbestimmtes Leben führen.

Ihr Anspruch auf Pflegegeld

Personen, die von der Pflegeversicherung einen Pflegegrad der Stufen 2 bis 5 zuerkannt bekommen haben und in einem häuslichen Umfeld Pflege erhalten, haben Anspruch auf das Pflegegeld. Es besteht zudem die Möglichkeit, eine anteilige Kombination aus Sachleistungen und Pflegegeld in Anspruch zu nehmen, sofern die sogenannte Kombinationsleistung genutzt wird. Dies bietet Flexibilität in der Gestaltung der Pflegeleistungen entsprechend den individuellen Bedürfnissen und Präferenzen.
Pflegegrad 2
Erhebliche Einschränkungen der Selbstständigkeit oder der Fähigkeiten.
332€
Pflegegrad 3
Erhebliche Einschränkung der Selbstständigkeit oder der Fähigkeiten.
572€
Pflegegrad 4
Schwerste Einschränkungen der Selbstständigkeit oder der Fähigkeiten.
764€
Pflegegrad 5
Schwerste Einschränkungen der Selbstständigkeit oder der Fähigkeiten mit besonderen Anforderungen an die pflegerische Versorgung.
946€
Die omega homecare GmbH vermittelt qualifizierte und sorgfältig ausgewählte Betreuungskräfte für die häusliche 24-Stunden-Betreuung.
24-Stunden-Betreuung mit Herz